Wofür steht der Discover England Fund?

Der Discover England-Fonds hat einen Betrag von 40 Millionen Pfund, den die Regierung zur Entwicklung eines neuen buchbaren englischen Tourismusprodukts zur Verfügung gestellt hat. Der Fonds wird von VisitEngland verwaltet.

Ein buchbares Produkt ist etwas, das von einem Besucher gebucht werden kann, z.B. eine Weinbergtour, ein Paddleboarding-Erlebnis, ein Besuch in einer Burg. Diese Produkte sind jedoch für Besucher oft schwer zu finden und direkt zu buchen. Daher möchten wir, dass die Produkte auch über das internationale Reisegeschäft buchbar sind - so dass diese Produkte in ausländischen Reiseveranstalterprogrammen, über Online-Reisebüros usw. eine breitere Reichweite für ein internationales Publikum bekommen.

Nicht alle Produkte sind buchbar. Kostenlose Sehenswürdigkeiten können nicht gebucht werden. Wichtiger noch, es gibt eine ganze Reihe potenzieller Anbieter, die ein buchbares Produkt anbieten könnten, jedoch nicht über das entsprechende Know-how verfügen. Denken Sie beispielsweise an ein Restaurant, das Koch-Workshops anbieten könnte, oder eine Pferderennbahn, wo Führungen hinter die Kulissen organisiert werden könnten, oder wie wäre es mit einer Begegnung mit Nationalpark-Aufsehern? Der Discover England Fund möchte besondere Erlebnisse möglich machen – und setzt dies in den Nationalparks mit „Meet the Rangers“ bereits um.

Welche Bedeutung hat der Discover England Fund für Tourismusunternehmen in England?

Der Discover England Fund wurde auf mehre Projekte verteilt, die sich erfolgreich um eine Finanzierung beworben haben. In den meisten Regionen Englands startete mindestens ein Projekt, und teilweise gibt es sogar mehrere Projekte pro Region. Möglicherweise kann sich Ihr Unternehmen einem bereits laufenden Projekt anschließen und von dessen laufenden Werbekampagnen profitieren. Das Angebot ist groß und vielfältig und wendet sich an Hotelketten, ländliche Pubs, Bootsverleihe und viele andere Anbieter der Branche. Es lohnt sich also, einen Blick auf die nachfolgend vorgestellten Projekte zu werfen, um sich genauer darüber zu informieren, wie Sie mit Ihrem Projekt dabei sein können.

Welche Bedeutung hat der Discover England Fund für die Reisebranche im Ausland?

England bietet Tourismusprodukte und Erlebnistourismus auf höchstem Niveau an – man muss nur wissen, wo man das Angebot findet! Tagestouren von Manchester zum Lake District? Urlaub mit dem Boot auf Englands Wasserstraßen? Fahrradfahren in Yorkshire? Die Projekte des Discover England Fund präsentieren einige der beliebtesten Destinationen Englands zusammen mit weniger bekannten Geheimtipps – gepaart mit einem großen Angebot an unterschiedlichen Erlebnissen und Tourismusprodukten. Diese Produkte wurden für Sie passgenau zusammengestellt, damit sie sich leicht kombinieren und vermarkten lassen – als Reiserouten, Kontakte für weitere Informationen zu Produkten oder komplette Reisepakete.

Vorstellung aller von Discover England finanzierten Projekte

View All

Discover England Fund – Erstes Jahr

Weitere Informationen

Der Discover England Fund wurde 2016 ins Leben gerufen und unterstützt seitdem Projekte unterschiedlicher Größenordnung in unterschiedlichen Bereichen. Einige der Projekte waren kurzfristig angelegt, während sich andere Pilotprojekte zu den weiter oben vorgestellten Langzeitprojekten entwickelt haben.