Stoats Loony Dook

Jedes Jahr heißen Tausende Dookers (wörtlich „Eintaucher“) das neue Jahr willkommen, indem sie nach der Dooker Parade entlang der High Street für ein kurzes Bad in die eisigen Fluten des River Forth steigen. Die Tradition gibt es nun bereits seit 30 Jahren und die Teilnehmer sammeln dabei in ganz Großbritannien Zehntausende Pfund für gemeinnützige Zwecke. Zuschauer können die Dookers entlang der Paradestrecke und am Strand anfeuern.

Wo?

Edinburgh, Schottland

Wann?

1. Januar, jedes Jahr

Informationen und Buchungen

Teilnehmer können sich am Tag vor der Veranstaltung online registrieren (siehe unten). Die Registrierung erfolgt in Reihenfolge und ist am Veranstaltungstag selbst nicht mehr möglich.

In South Queensferry gibt es eine Reihe von Pubs, Cafés und Restaurants, die am Neujahrstag geöffnet haben.

Mehr erfahren