Wales

NORDWALES IST EIN SPIELPLATZ FÜR ABENTEUERLUSTIGE, EIN IDEALER RÜCKZUGSORT FÜR STERNGUCKER UND EIN ELDORADO FÜR REISENDE AUF DEN SPUREN DES WELTKULTURERBES

Nordwales lockt mit UNESCO-Welterbestätten wie den Burgen Conwy, Beaumaris, Harlech und Caernarfon und mit Städten am Meer, romantischen Gärten und einigen der besten Wege zum Wandern und Radfahren in ganz Großbritannien. Und falls das nicht genügt, ist da noch die atemberaubende Kulisse der Berge in Snowdonia.   Nordwales hat sich neu erfunden und so eine Reihe von Besucherattraktionen auf Weltklasseniveau geschaffen. Hier kann man beispielsweise mit der Seilrutsche einen Geschwindigkeitsrausch erleben oder in einer stillgelegten, 176 Jahre alten Zeche des Schieferbergbaus unter der Erde auf Trampolinen springen.

Vorstellung der Reiserouten

Reiserouten mit der Bahn – 4–tägige Fahrt durch Snowdonia für Abenteuerlustigeinerary


Abenteuerlustige haben auf dieser viertägigen Reise endlos viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können die höchsten walisischen Berge erklimmen oder auf einer Seilrutsche die Höhlen verlassener Zechen erkunden. Wer es ruhiger mag, kann sich an der Küste in der entspannten Atmosphäre von Llanduno perfekt entspannen und den Alltag vergessen.

Die monumentale Landschaft von Snowdonia, einem der Nationalparks in Großbritannien, reicht von tiefen Tälern und zerklüfteten Berggipfeln über spektakuläre Küstenregionen.

Abenteuerlustige haben auf dieser Reise endlos viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können die höchsten walisischen Berge erklimmen oder auf einer Seilrutsche die Höhlen verlassener Zechen erkunden. Wer es ruhiger mag, kann sich an der Küste in der entspannten Atmosphäre von Llanduno perfekt entspannen und den Alltag vergessen.

Videos zu Reiserouten

Von London nach Cardiff

Broschüren zum Herunterladen