Bristol

Gründe für eine Reise nach Bristol

Die Stadt Bristol ist stolz auf ihre maritime Tradition, steckt voller Leben und liegt inmitten schöner Hügellandschaften im südwestlichen England. Reisende können aus einer großen Zahl von Restaurants, Bars, Museen und Kunst- und Kulturzentren im Hafen von Bristol und im gesamten Zentrum der Stadt wählen und sich einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Südwesten Englands anschauen.

Verkehrsanbindung

Flughäfen:

Bristol, Cardiff, Heathrow

Stadtplan

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

SS Great Britain

Zum Zeitpunkt ihres Stapellaufs im Jahr 1843 war die SS Great Britain das größte Schiff der Welt. Dieses technische Meisterwerk der Baukunst von Isambard Kingdom Brunel gilt als Vorbote für die moderne Schifffahrt. Eine der besten Aktivitäten an Bord ist ‚Go Aloft’. Besucher erklimmen die Takelage bis zur Mastspitze! Im Eintrittspreis ist auch ein Besuch des neuen Museums Being Brunel enthalten, das sich dem Leben und dem Vermächtnis von Isambard Kingdom Brunel widmet.

Buchung im VisitBritain Shop

Website: ssgreatbritain.org

SS Great Britain

Clifton Suspension Bridge

Dieses Meisterwerk der Ingenieurskunst zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Bristol. Besucher können sich einer Führung anschließen (ab Ostern bis Oktober jeweils samstags, sonntags und an gesetzlichen Feiertagen um 15.00 Uhr) und sich im Besucherzentrum in Leigh Woods eingehender über Brunels Meisterwerk informieren, dessen Vollendung 33 Jahre gedauert hat.

Website: cliftonbridge.co.uk

Die Bristol Ferry Boats

Eine Fahrt mit diesem Fährdienst ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Wasserwege der Stadt zu erkunden und unterwegs die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, beispielsweise die eindrucksvolle Avon Gorge (mit der Clifton Suspension Bridge als Übergang) und den historischen Hafen der der Stadt.

Website: bristolferry.com

Bristol Street Art

Die Street Art Szene von Bristol ist spannend und vielfältig – schließlich ist dies die Wirkungsstätte von Banksy, dem weltberühmten Street Artist. WhereTheWall bietet jeweils samstags und sonntags um 11.00 Uhr zweistündige Rundgänge zur Besichtigung von Street Art in Bristol an. Auf dieser Tour erfahren Reisenden viel über die wunderbare kreative Kultur- und Kunstszene, die sich in der Stadt seit den 1980er Jahren bis in die Gegenwart entwickelt hat.

Website: visitbristol.co.uk

Bristol Harbourside

Die Entstehungsgeschichte des Hafengebiets von Bristol reicht bis in das Jahr 1051 zurück. Einst war dieser Hafen ein wichtiger Handelsplatz für Seefahrer und Kaufleute und Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen mit dem Schiff. Heute beleben Restaurants, Bars, Geschäfte und Hotels die Hafenregion von Bristol. Die perfekte Umgebung für einen entspannten Spaziergang am Ufer, das Beobachten der vorbeiziehenden Boote oder einen Besuch einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Website: visitbristol.co.uk

Brighton Pavilion, Brighton

Es gibt noch mehr zu entdecken

 

Für Reisende, die Bristol bereits kennen, haben wir eine Auswahl von Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die sie vielleicht noch nicht entdeckt haben:

We The Curious

Hunderte von interaktiven Exponaten, Live-Shows und ein Planetarium bieten den Besuchern von We The Curious ein abwechslungsreiches Programm, das zum Mitmachen und zum gemeinsamen Experimentieren einlädt. Hier hat man sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen zwischen Naturwissenschaft, Kunst, Menschen und innovativen Ideen verschwinden zu lassen.

Website: wethecurious.org

We The Curious

Hunderte von interaktiven Exponaten, Live-Shows und ein Planetarium bieten den Besuchern von We The Curious ein abwechslungsreiches Programm, das zum Mitmachen und zum gemeinsamen Experimentieren einlädt. Hier hat man sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen zwischen Naturwissenschaft, Kunst, Menschen und innovativen Ideen verschwinden zu lassen.

Website: wethecurious.org

M Shed

M Shed erzählt die Geschichte der Stadt Bristol von prähistorischen Zeiten bis zur Gegenwart mit eindrucksvollen Filmen, Fotos, persönlichen Erzählungen und interaktiven Ausstellungselementen.

Website: bristolmuseums.org.uk

The Bristol Museum and Art Gallery

Der Besuch dieses Museums ist kostenlos. Verschiedene Sammlungen befassen sich mit Kunst, Natur und Geschichte. Besucher können sich Dinosaurier und Menschen aus dem alten Ägypten ansehen und Werke aus Keramik und Glas bestaunen. Historisch Interessierte kommen in diesem schönen Gebäude voll auf ihre Kosten.

Website: bristolmuseums.org.uk

The New Forest, Hampshire

Aerospace Bristol

Ein wenig außerhalb des Stadtzentrums wird im Aerospace Bristol die Geschichte der British and Colonial Aeroplane Company von ihrer Entstehung im Jahr 1910 bis in die heutige Zeit gezeigt. Interaktive Exponate sorgen für einen spannenden Museumsbesuch. Unter anderem werden Flugzeuge, Helikopter, Flugkörper, Satelliten und Triebwerke gezeigt – und natürlich die zuletzt gebaute Concorde, die jetzt ihren Dienst eingestellt hat.

Website: aerospacebristol.org

Bodiam Castle, East Sussex

Ganz in der Nähe

Nachfolgend wird eine Auswahl von Destinationen vorgestellt, die von Bristol aus leicht zu erreichen sind. Zu den meisten Zielen gelangen Reisende am besten und kostengünstigsten mit dem BritRail Pass.

Bath

Die Bahnfahrt von Bristol nach Bath dauert nur 12 Minuten. Diese historisch bedeutsame Stadt ist eine fantastische Mischung aus der Kultur längst vergangener Zeiten und eleganten Boutiquen, mit schönen, historischen Bauwerken im georgianischen Stil und schicken Restaurants für anspruchsvolle Gäste – und die Römischen Bäder sind nach wie vor ein zentraler Anziehungspunkt.

Website: visitbath.co.uk

No.1 Royal Crescent Museum

Cardiff

Mit dem Zug dauert die Fahrt von Bath nach Cardiff etwas länger als eine Stunde, und mit dem Auto ist man 1,5 Stunden unterwegs. Die 2000 Jahre alte Burg von Cardiff ist weithin bekannt. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Principality Stadium – insbesondere für Rugbyfans.

Website: visitcardiff.com

Cardiff Castle, Wales

Cheddar Gorge

Mit atemberaubenden Felsen und außergewöhnlichen unterirdischen Höhlenwelten bergen die Cheddar Gorge & Caves viele faszinierende Geheimnisse über unsere Vorfahren aus prähistorischer Zeit und gelten als internationales Zentrum für Höhlen- und Klettertouren. Die Fahrt von Bath dauert ungefähr 40 Minuten.

Website: cheddargorge.co.uk

The Needles, Isle of Wight

Stonehenge

Stonehenge ist Teil der UNESCO-Welterbestätte Avebury & Stonehenge. Die Autofahrt von Bath dauert ungefähr eine Stunde. Als bekanntestes prähistorisches Denkmal in Europa empfängt Stonehenge die Besucher mit einem hervorragend gestalteten Besucherzentrum. In der dortigen Ausstellung werden 250 Objekte aus alter Zeit zum Greifen nah gezeigt und die Entstehungsgeschichte von Stonehenge wird dem staunenden Publikum anschaulich präsentiert.

Website: english-heritage.org.uk

The Cotswolds

Mit honigfarbenem Gestein und malerisch-schönen Dörfern sehen die Cotswolds so aus, wie man sich die ländliche Idylle Englands vorstellt. Orte wie Bibury, Castle Combe und Broadway laden zu einem Spaziergang in schöner Umgebung ein.

Website: cotswolds.com

Wichtige Events

View All

Reiserouten

View All

Nützliche Websites