Liverpool

Gründe für eine Reise nach Liverpool

Liverpool sorgt mit Beatlemania, Anfield Park und den neuen Läden, Restaurants und Bars der Edge Lane für einen äußerst abwechslungsreichen Aufenthalt. In ganz Großbritannien gibt es nur in London noch mehr Museen und Galerien – also ein perfekter Ort für Kulturinteressierte. Am besten verbringen Reisende ihre Zeit mit der Erforschung wissenswerter Details über die rasende Begeisterung für die Beatles, einer Rundfahrt auf dem Fluss Mersey – oder sie tauchen in die bewegte Geschichte der Stadt ein.

Verkehrsanbindung

Flughäfen:

Liverpool John Lennon, Manchester

Stadtplan

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

The Beatles Story

John, Paul, George und Ringo zählen zu den bedeutendsten Kultfiguren in der Musikgeschichte. Für Beatles-Fans ist ein Besuch von The Beatles Story ein Muss. Hier werden die Highlights der steilen Karriere der Band ebenso gezeigt wie Originalinstrumente und sogar eine Nachbildung der berühmten Abbey Road Studios. Diese weltweit größte Dauerausstellung, die sich ausschließlich dem Leben dieser Kultband und der Zeit ihres musikalischen Schaffens widmet, liegt auf dem Gelände der eindrucksvollen UNESCO-Welterbestätte am Albert Dock.

Website: beatlesstory.com

The Cavern Club

In The Cavern Club nahm die musikalische Identität der Beatles Gestalt an. Bis heute ist der Cavern Club ein angesagter Ort für Livemusik, die jeden Tag ab den Nachmittagsstunden gespielt wird. Der Eintritt ist häufig frei – jeweils donnerstags bis sonntags ist der Einlass jedoch kostenpflichtig. Die Tickets sind nicht teuer – und der Cavern Club ist ein fantastischer Ort, um das fantastische musikalische Vermächtnis der Beatles zu erleben und neue, aufstrebende Bands zu entdecken.

Website: cavernclub.org

The Cavern Club, Liverpool

Tate Liverpool

Die Tate Liverpool liegt ebenfalls auf dem Gelände der UNESCO-Welterbestätte am Albert Dock. Der Eintritt zu den britischen und internationalen modernen und zeitgenössischen Kunstwerken ist frei.

Website: tate.org.uk

Die Kathedrale von Liverpool

In Liverpool steht die größte anglikanische Kathedrale Großbritanniens. Dieses überaus sehenswerte Bauwerk erfreut seine Besucher mit beeindruckender Architektur und fantastischen Rundblicken.

Website: liverpoolcathedral.org.uk

Anfield Stadium Tour

Fans des FC Liverpool sollten diesen Blick hinter die Kulissen des Stadions, in dem die Mannschaft ihre Heimspiele hat, unbedingt auf ihr Programm setzen. Besucher besichtigen die neu erbaute Haupttribüne (Main Stand), können sich auf der überdachten Trainerbank fotografieren lassen, die aktuelle Ausstellung der Reds – The Steven Gerrard Collection – besuchen und sich über die vielen historischen Stätten und Geschichten rund um den FC Liverpool informieren.

Buchung im VisitBritain Shop

Website: stadiumtours.liverpoolfc.com

 

Es gibt noch mehr zu entdecken

Für Reisende, die Liverpool bereits kennen, haben wir eine Auswahl von Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die sie vielleicht noch nicht entdeckt haben:

Walker Art Gallery

Der Eintritt zur Walker Art Gallery ist frei. Hier werden schöne Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und dekorative Kunst gezeigt, deren Entstehungszeit vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht.

Website: liverpoolmuseums.org.uk

Merseyside Maritime Museum

Dieses faszinierende Museum am Albert Dock rückt mit seinen Sammlungen die Rolle Liverpools als Hafenstadt in den Vordergrund. Hier werden Geschichten zur Titanic und der Lusitania zu neuem Leben erweckt werden, und Jung und Alt können sich anhand der interaktiven Ausstellungselemente kurzweilig informieren.

Website: liverpoolmuseums.org.uk

World Museum

Das World Museum im Stadtzentrum unweit der Walker Art Gallery beherbergt fantastische Sammlungen, u. a. mit ägyptischen Mumien und Nachbildungen von Dinosaurierskeletten. Hier gibt es Schätze aus aller Welt zu entdecken, man kann das Weltall erkunden und begegnet interessanten Lebewesen!

Website: liverpoolmuseums.org.uk

River Explorer Cruise

Diese 50 Minuten dauernde Flusskreuzfahrt fährt stündlich vom Pier Head ab. Sie zeigt die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten von Liverpool und ermöglicht vom Wasser aus einen guten Überblick über die Stadt. Im Preis für die Fahrkarte ist zusätzlich der Besuch der U-Boat Story am Woodside-Fährterminal enthalten, wo Besucher alles über den Einsatz dieses deutschen Bootes im 2. Weltkrieg erfahren.

Website: merseyferries.co.uk

Ganz in der Nähe

Nachfolgend wird eine Auswahl von Destinationen vorgestellt, die von Liverpool aus leicht zu erreichen sind. Zu den meisten Zielen gelangen Reisende am besten und kostengünstigsten mit dem BritRail Pass.

Manchester

Die Bahnfahrt von Liverpool nach Manchester dauert 30 Minuten bis zu einer Stunde. Manchester ist eine Stadt der Kontraste. Heutzutage kennt man sie vor allem wegen ihrer Fußballvereine und ihres spannenden Nachtlebens – aber einst war sie auch die Wiege der industriellen Revolution und ist eine gelungene Mischung aus Blicken in die Geschichte und Gegenwartsbezug.

Website:  visitmanchester.com

manchester-skyline-

Nordwales

Vom Reiseführer Lonely Planet wurde Nordwales im Jahr 2017 als eine „Top 10 Region“ gekürt. Ein wunderbarer Ort für alle, die auf einem gemütlichen Spaziergang die herrliche Landschaft genießen wollen, aber auch für Reisende, die ihren Adrenalinspiegel mit tollen Nervenkitzeln in die Höhe treiben wollen.

Website: visitwales.com

Wales Coast Path, Wales

Leeds

Die Fahrt Richtung Nordosten nach Leeds dauert mit dem Auto oder dem Zug ungefähr 1 Stunde 30 Minuten. Die Stadt ist ein echtes Einkaufsparadies – und Kunstliebhaber kommen in den vielen Museen und Galerien ebenfalls auf ihre Kosten. Das Henry Moore Institute zeigt eine Fülle von Skulpturen aus Bronze, Glas und Stein, und das Museum Royal Armouries ist das älteste Museum in Großbritannien und britisches Nationalmuseum für Waffen und Rüstungen. Die Geschichte der dortigen Ausstellungsstücke reicht Hunderte von Jahren zurück.

Website: visitleeds.co.uk

The Lake District

Seit vielen hundert Jahren hat dieser Ort der Superlative mit seinen funkelnden Seen und zerklüfteten Anhöhen Künstler, Schriftsteller und Naturliebhaber angezogen (und inspiriert). Mit Englands höchstem Berggipfel Scafell Pike ist der Lake District bei Spaziergängern und Wanderern äußerst beliebt, und Literaturbegeisterte erfreuen sich an der Verbundenheit der Region mit Beatrix Potter und William Wordsworth.

Website: lakedistrict.gov.uk

Ullswater, in autumn, at evening, The Lake District

Wichtige Events

View All

Reiserouten

View All

Nützliche Websites