UK Covid-19 update

Aktuelle Informationen zu Covid-19 und Reisen in das Vereinigte Königreich

Gesundheit und Sicherheit der Öffentlichkeit sind weiterhin Priorität der britischen Regierung.

 

Folgende Vorschriften treten ab 8. Juni in Kraft:

  1. Wenn Sie in das Vereinigte Königreich einreisen, müssen Sie vorher Ihre Reise- und Kontaktdaten in einem Online-Formular angeben. Sie können dieses Formular erst 48 Stunden vor Ihrer geplanten Ankunftszeit einreichen und werden gebeten, dies anschließend online oder in gedruckter Form stets mit sich zu führen.
  2. Für die ersten 14 Tage Ihres Aufenthalts dürfen Sie Ihre Unterkunft nur in Ausnahmefällen verlassen (dies wird auch “self-isolating” genannt).

 

Ab dem 10. Juli entfällt die Quarantänepflicht bei der Einreise nach EnglandSchottland und Wales:

  1. Wenn man aus einem der vereinbarten Länder einreist.
  2. Jede Region hat dafür eine Liste mit den vereinbarten Ländern erstellt: EnglandSchottland und Wales.
  3. Soweit man sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem Land aufgehalten hat, das nicht zu den vereinbarten Ländern gehört.
  4. Dies gilt für alle internationale Reisen nach England, Schottland und Wales, sei es mit dem Zug, der Fähre, dem Bus, dem Flugzeug oder auf anderen Wegen.

Wenn Sie in einem Land waren oder in einem Land einen Zwischenstopp eingelegt haben, das nicht auf der Liste der Reisekorridore steht, müssen Sie sich selbst isolieren, bis 14 Tage vergangen sind, seit Sie dieses Land verlassen haben.

Folgende Vorschriften treten ab 15. August in Kraft:

  1. eine Fährüberfahrt von Frankreich, Belgien oder den Niederlanden gilt auch als Transitstopp, da man auf der Überfahrt das Auto verlässt und mit anderen Reisenden in Kontakt kommt, d. h. man müsste bei der Einreise mit der Fähre momentan für 14 Tage in die Quarantäne.
  2. eine Alternative, wenn man mit dem Auto anreisen möchte, ist nach Aussagen des zuständigen Verkehrsministeriums (Department for Transport) der Eurotunnel. Da man bei der Fahrt durch den Tunnel im Auto sitzen bleibt, und deshalb nicht mit anderen Reisenden in Kontakt kommt, müssen Sie sich nach der Einreise nicht für 14 Tage selbst isolieren. Wichtig ist auch hier, dass Sie vorher keinen Zwischenstopp in Frankreich, Belgien oder den Niederlanden eingelegt haben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Verkehrsministeriums.

 

Weitere Information der Regierungen finden Sie hier:

Deutschland: www.auswaertiges-amt.de

Österreich: www.bmeia.gv.at

Schweiz: www.eda.admin.ch

Besucher, die sich momentan in Großbritannien aufhalten, können sich bei individuellen Fragen zur Gesundheit auf den Seiten von Public Health England und dem britischen Ministerium für Gesundheit und Sozialfürsorge informieren. Weitere Ratschläge für Reisende sind auch auf der Website des NHS des Vereinigten Königreichs verfügbar.

Besucher, die sich momentan in Großbritannien aufhalten, können sich bei individuellen Fragen zur Gesundheit auf den Seiten von Public Health England und dem britischen Ministerium für Gesundheit und Sozialfürsorge informieren. Weitere Ratschläge für Reisende sind auch auf der Website des NHS des Vereinigten Königreichs verfügbar.