Acht stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in Großbritannien

Die Weihnachtszeit in Großbritannien ist eine einzigartige Mischung aus festlichen Vergnügungen, wunderbaren Traditionen und Erlebnissen, die verzaubern. Wir haben für Reisende in der Weihnachtszeit eine Auswahl sehenswerter Weihnachtsmärkte an verschiedenen Orten in ganz Großbritannien zusammengestellt.
Diese Weihnachtsmärkte sind perfekte Orte, um Reisende bei Glühwein & Mince Pies oder einem Besuch der britischen Version des Weihnachtsmanns in Santa’s Grotto hautnah die Warmherzigkeit Großbritannien in der Weihnachtszeit spüren zu lassen.

Weihnachtsmarkt der Kathedrale von Winchester - 17. November bis 20. Dezember 2018

Der Weihnachtsmarkt der Kathedrale von Winchester ist traditionellen deutschen Weihnachtsmärkten nachempfunden und zieht jedes Jahr mehr als 350.000 Besucher an. Der Markt im Innenhof der Kathedrale verwandelt diesen Ort in ein funkelndes Wintermärchen.

Besucher können Christstollen probieren und wärmenden Glühwein genießen und sich an handgemalten Stoffen erfreuen. Auch das weihnachtliche Sportvergnügen kommt nicht zu kurz – die märchenhaft schöne Eisbahn lädt dazu ein, in frischer Winterluft auf Schlittschuhen dahinzugleiten.

Wenn Sie eine Gruppenreise organisieren, setzen Sie sich bitte mit dem Weihnachtsmarkt-Team der Kathedrale von Winchester in Verbindung. Dieses Team regelt Besuche von Busreisegruppen, sorgt für den Zugang zur Kathedrale und organisiert Führungen mit einem Angebot von Speisen und Getränken zur Stärkung.

Für Bahnreisende gibt ab London, Southampton, Basingstoke, Reading, aus den Midlands und weiteren Regionen gute Zugverbindungen zum Weihnachtsmarkt der Kathedrale von Winchester .

Foto mit freundlicher Genehmigung der Kathedrale von Winchester

 

Weihnachtsmarkt in Caerphilly - 8. und 9. Dezember 2018

Der Weihnachtsmarkt in Caerphilly in Südwales

ist eine ganz besondere Variante traditioneller Weihnachtsmärkte. Diese festliche Veranstaltung findet auf dem Gelände der Burg von Caerphilly in mittelalterlichem Ambiente statt – eine hervorragende Gelegenheit für Besucher, sich in die Atmosphäre des festlichen Treibens im 13.Jahrhundert zu versetzen!

Der Markt hat über 100 Stände, die viele weihnachtliche Geschenke und zur Jahreszeit passende kulinarische Köstlichkeiten anbieten.

Mit der Bahn dauert die Fahrt von Cardiff zur Burg von Caerphilly nur eine halbe Stunde. Der Ort selbst bietet den Besuchern eine Reihe toller Sehenswürdigkeiten, die zu einem gelungenen Aufenthalt beitragen.

Auf dieser Website erfahren Sie Näheres über die Buchung von Gruppenreisen zu diesem vorweihnachtlichen Event.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Caerphilly County Borough Council.

 

 

Frankfurter Weihnachtsmarkt in Birmingham – 15. November bis 23. Dezember 2018

lights illuminate festively decorate stalls and a merry-go-round in Birmingham and Christmas

Der deutsche Weihnachtsmarkt in Birmingham ist der größte Weihnachtsmarkt dieser Art außerhalb Deutschlands und Österreichs.

Mit einem wärmenden Glühwein in der Hand können Besucher die Stände mit traditionellem Holzspielzeug, handgefertigten Geschenkideen, Weihnachtsdekoration und Weihnachtsschmuck besuchen. Das Riesenrad Big Wheel ermöglicht den Blick aus luftiger Höhe auf das festliche Treiben, und die schöne Eisbahn auf dem Centenary Square lädt zum Schlittschuhlaufen ein.

Der Markt auf dem Victoria Square an der New Street ist täglich von 10:00 bis 21:00 Uhr geöffnet und liegt fußläufig in der Nähe des Hauptbahnhofs.
Aus vielen größeren britischen Städten ist Birmingham schnell zu erreichen, und die Bahnfahrt von London dauert nur anderthalb Stunden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Weihnachtsmarkts.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Birmingham Frankfurt Christmas Market

Christmas Market

Weihnachtsmarkt in Bath – 22. November bis 9. Dezember 2018

Traditionsreiche Bauten aus alter Zeit bilden einen fantastischen Rahmen für den Weihnachtsmarkt von Bath.

Über 200 zauberhafte Holzhütten glitzern und funkeln vor der Kulisse der Römischen Bäder der Stadt und der imposanten Abteikirche aus
dem 16. Jahrhundert. In den mit Bauwerken im georgianischen Stil gesäumten Straßen der Stadt können sich Besucher mit regionalen Spezialitäten wie Gingerbread (vergleichbar mit Pfefferkuchen), Käse und weihnachtlichen Getränken stärken, die handgefertigten Geschenkartikel bewundern und sich vielleicht zur einen oder anderen weihnachtlichen Gabe inspirieren lassen!

Vom Londoner Stadtzentrum aus erreicht man den Bahnhof Bath Spa nach einer Bahnfahrt von 90 Minuten. Nach der Ankunft erreicht man den Weihnachtsmarkt nach einem kurzen Spaziergang vom Bahnhof.

Der Besuch des Weihnachtsmarkts ist kostenlos. Wenn man große Menschenmengen meiden möchte, ist ein morgendlicher oder abendlicher Besuch an einem Werktag zu empfehlen. Für alle, die viel vorweihnachtlichen Trubel lieben, sind die besten Besuchszeiten des Weihnachtsmarkts die Wochentage um die Mittagszeit oder die Wochenenden.

Bildnachweis: VisitEngland/Luke Rogers

 

 

Winterfestival des Londoner Southbank Centre – ab Mitte November 2018 bis Anfang Januar 2019

Das Londoner Southbank Centre ist ganzjährig Schauplatz einer Vielzahl von Veranstaltungen. Zu den absoluten Highlights zählt der von Traditionen der nordischen Länder inspirierte Weihnachtsmarkt.  Ganz in seiner Nähe befinden sich viele großartige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Schön gestaltete Blockhütten dienen als Verkaufsstände für eine große Auswahl an Weihnachtsartikeln und die Stände mit Speisen und Getränken locken Besucher mit köstlichen Weihnachtsleckereien.

Das Southbank Centre Winter Festival ist von den Londoner Bahnhöfen Waterloo und Charing Cross gut erreichbar. Alternativ führt der Wasserweg über die Themse zum Waterloo Pier am London Eye.

Bildnachweis: India Roper-Williams, mit freundlicher Genehmigung des Southbank Centre Winter Market

Princes Street Gardens in Edinburgh - 16. November 2018 bis 5. Januar 2019

Die romantische Atmosphäre des traditionellen Weihnachtsmarkts im Herzen des Stadtzentrums von Edinburgh sorgt für ein einmaliges Einkaufsvergnügen. Besucher können kunsthandwerkliche Erzeugnisse und Kunstwerke bewundern und erwerben und durch die Läden mit Geschenkartikeln bummeln. Das gastronomische Angebot sorgt für schöne kulinarische Überraschungen. Ein Garant für gute Weihnachtsstimmung!

Der Markt ist täglich von 10:00 – 22:00 Uhr geöffnet. Ausnahme: Am 17. November, öffnet der Markt erst um 13:00 Uhr und am 24. Dezember schließt er um 20:00 Uhr. Am 25. Dezember ist der Markt geschlossen. Am 26. Dezember sowie am 1. Januar des neuen Jahres öffnet der Markt um 12:00 Uhr.

Für Reisebusse gibt es in Edinburgh auf der Regent Road und der Johnston Terrace Parkmöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bildnachweis: Lloyd Smith Photography & Film, mit freundlicher Genehmigung von The Corner Shop

Weihnachtsmarkt in Manchester - 9. November bis 22. Dezember 2018

sparkling festive lights illuminate stalls under a clock tower at Manchester Christmas MarketVerlockend funkelt die festliche Beleuchtung des Weihnachtsmarkts von Manchester auf dem Albert Square vor dem Rathaus. Malerische Marktstände im Stadtzentrum mit ihrem großen Angebot an Weihnachtsartikeln laden zu einem ausgedehnten Bummel ein. Durch die Vielzahl der Stände dieses wunderbaren Weihnachtsmarkts ist mit Glühwein, köstlicher belgischer Schokolade und vielen anderen Gaumenfreuden für jeden Geschmack gesorgt.

Die Stadt Manchester ist das Tor zu Nordengland und aus vielen anderen Städten des Nordens gut erreichbar. Auch London ist nicht weit – von dort aus dauert die Bahnfahrt nur 2 Stunden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von VisitBritain Images

 

Regionaler Weihnachtsmarkt in Bristol - 30. November bis 23. Dezember 2018

an image of Bristol at sunrise, viewed from the river

Das Angebot der 22 Blockhütten des Weihnachtsmarkts von Bristol ist eine gelungene Mischung aus Traditionellem und eher Ausgefallenem. Mitten im Herzen der Stadt bietet dieses festliche Schmuckstück eine wunderbare Gelegenheit für Besucher, sich bei Glühwein und Mince Pies auf die lebendige und einzigartige Atmosphäre der Stadt Bristol einzulassen.

Die Bahnfahrt von London nach Bristol dauert etwas mehr als anderthalb Stunden und eignet sich somit hervorragend für eine Tagestour oder als Ausgangspunkt für eine stimmungsvolle vorweihnachtliche Rundreise durch Englands Südwesten.

Weitere Infos erhalten Sie auf www.facebook.com/BristolLocalChristmasMarket/

Foto ©VisitBritain/Craig Derrick