Bahnreisen – Tagesausflug nach Warwick

Map

Die Grafschaft Warwickshire ist dafür berühmt, Geburtsstätte William Shakespeares zu sein, der aus Stratford-upon-Avon stammt. Besucher dieser Region mit ihren herrlich grünen, sanft gewellten Feldern und Wäldern, die für die ländlichen Gebiete Englands so typisch sind, stoßen überall auf historische Stätten und Burgen. In Warwick selbst kann man verschiedene historische Sehenswürdigkeiten besichtigen, beispielsweise die mittelalterliche Stiftskirche St. Mary oder die prachtvolle Burg Warwick Castle.

Für kurze Ausflüge wie diesem kann man vorab über Trainline einzelne Bahnfahrkarten buchen. Für längere Reisen empfehlen wir den bequemen BritRail Pass – für entspanntes Reisen durch ganz Großbritannien. Da die Zahl der Fahrten nicht eingeschränkt ist, sind der Entdeckungslust keine Grenzen gesetzt.

Die Reise beginnt

Die Bahnfahrt von London oder Birmingham nach Warwick ist recht kurz. Die Direktverbindung vom Bahnhof London-Marylebone dauert 1 Std. 30 Min., und man nutzt den Tag am besten mit einer Abreise in den Morgenstunden. Birmingham liegt noch näher an Warwick. Es gibt direkte Zugverbindungen von den Bahnhöfen Moor Street, Birmingham oder Snow Hill, und die Fahrt dauert nur 30 Minuten.

Aktivitäten in Warwick

Warwick Castle

Die Ursprünge der Burg reichen bis ins Jahr 1068 zurück und Warwick Castle ist bereits seit nahezu 1000 Jahren Teil der britischen Geschichte. Die Burg wurde viele Male belagert, eingenommen oder hat feindliche Angreifer abgewehrt. Sie hat also einiges hinter sich! Heutzutage ist diese hervorragend erhaltene Burg ein Reiseziel mit hohem Unterhaltungswert. Bei Veranstaltungen, die sich thematisch am Mittelalter orientieren, werden Turnierkämpfe vorgeführt, Falkner zeigen ihr Können und man kann ganz in das einstige Leben auf der Burg eintauchen, beispielsweise bei einem Besuch ihrer Kerker. Vom Bahnhof aus erreicht man Warwick Castle zu Fuß in 15 Minuten.

Website: Warwick Castle

Lord Leycester Hospital

Das Lord Leycester Hospital besteht aus einer Gruppe historischer Fachwerkhäuser aus dem 14. Jahrhundert, die an der Hauptstraße von Warwick, liegen. Es diente als Alterswohnsitz für ehemalige Krieger, die so genannten Brethren. Einige von ihnen leben noch heute in den Gebäuden, sind in Galauniform zu sehen und bieten Führungen durch ihr Haus und die Gartenanlagen an.

Website: Lord Leycester Hospital

Warwick Boats

Warwick Boats bietet eine Reihe unterschiedlicher Boote für eine entspannte Fahrt flussabwärts über den Avon an. Reisende haben die Wahl aus Motorbooten, Kanus, Kajaks und Tretbooten. Dieser Ausflug macht der ganzen Familie Spaß, und es ist ein besonderes Highlight, an der majestätischen Burg vorbeizurudern.

Website: Warwick Boats

BritRail Pass

Wenn man Großbritannien per Bahn erkunden möchte, ist ein BritRail Pass die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit zu reisen. Nach Einmalzahlung eines Festpreises können die Passinhaber unbegrenzt durch das ganze Land oder innerhalb einer Region ihrer Wahl reisen. BritRail-Fahrkarten gelten nur für Besucher aus dem Ausland. Somit muss der Fahrkartenkauf vor der Ankunft in Großbritannien erfolgen.

Buchung im VisitBritain Shop