Reiserouten

Filter by

Region

England

Mikro-Urlaub in Manchester & dem Lake District

Ein Mikro-Urlaub lebt von Erfahrungen und man lässt sich vollkommen auf das Reiseziel ein. Der Lake District liegt nördlich von der quirligen Stadt Manchester, und es gibt keinen besseren Ort, sich bei einem kurzen Aufenthalt erst die Stadtluft um die Nase wehen zu lassen und dann in der freien Natur eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

England – Schottland

Bahnreisen – 5-tägige Reise durch traditionsreiche Städte

Bei dieser fünftägigen Bahnreise sind kurze Aufenthalte an verschiedenen Orten geplant, die zu den historischen Highlights des Landes gehören. Reisende sehen die spektakulären normannischen Relikte in Lincoln, das Kulturerbe der Wikinger in York und im hohen Norden die mittelalterlichen Kleinode von Edinburgh.
England

Yorkshire – 4-tägige Reiseroute für Foodies

Diese Reiseroute beginnt in der wunderschönen Stadt York, die von den Römern erbaut wurde. Im Mittelalter entstanden die bis heute hervorragend erhaltenen Stadtmauern. Das York Minster ist ein eindrucksvolles Beispiel gotischer Baukunst und prägt das Stadtbild.
England

Bristol, Somerset & The Cotswolds – 3-tägige Reiseroute

Bristol ist eine quicklebendige maritime Stadt – historisch bedeutsam und gleichzeitig sehr offen für die Entwicklungen der heutigen Zeit. Urbanes wechselt sich nach einer kurzen Fahrt ins nördliche oder südliche Umland der Stadt mit einigen der schönsten Landstriche Großbritanniens und mit idyllischen Dörfern ab – ein ausgesprochen authentischer Blick auf diese malerische Gegend von England.
Schottland

Bahnreisen – Abenteuer in den schottischen West Highlands

Die Natur der schottischen West Highlands ist wild und voller Dramatik – mit uralten Wäldern, hoch aufragenden Bergen, herrlichen Seen (Lochs) und mit dem höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis. Dieser Teil der Welt hat einen ganz eigenen Zauber, und es gibt endlos viele Gelegenheiten, aufregende Abenteuer zu erleben.
England

Den Lake District erleben und erschmecken – 3-tägige Reiseroute

Der Lake District National Park in Cumbria gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und steht im Mittelpunkt dieser Reise. In dieser Region treffen herrliche Landschaften und eine reiche kulinarische Tradition aufeinander. Viele berühmte Erzeugnisse aus Cumbria werden nach wie vor mit traditionellen Methoden hergestellt. Einige Beispiele: Morecombe Bay Shrimps, Cumberland Sausage (ringförmige Wurstspezialität), Fleisch vom Salzwiesenlamm, Sticky Toffee Pudding (Süßspeise mit Karamellnote), Kendal Mint Cake (Süßigkeit mit Minzgeschmack), Grasmere Gingerbread (eine Art Lebkuchen), Damaszenerpflaumen und Rum Butter (mit Rum aromatisierte und gesüßte Butter).

England

Englands königliche Residenzen – Tagesausflüge

Die britische Königsfamilie spielt eine wesentliche Rolle in Englands bewegter Vergangenheit und Gegenwart. Und wer sagt schon nein dazu, Einblicke in die Räume zu bekommen, in denen die Royals leben – oder gelebt haben – und dazu, selbst sehen zu können, wie das Leben in einem echten Palast oder Schloss ist?

England

Bahnreisen – Tagesausflug nach York

York ist eine sehr alte Stadt, die bereits von den Römern regiert wurde und Hauptstadt in der Wikingerzeit war. Im mittelalterlichen England diente sie als Bastion gegen Angriffe der Schotten. Die große Fülle historischer Bauwerke lässt uns diese bewegte Geschichte überall in der Stadt spüren.
England

Bath und Umgebung erleben und erschmecken

Ein Mikro-Urlaub ist anders als andere Kurzreisen und bedeutet, sich vollkommen auf das Reiseziel einzulassen. Und wo könnte man besser eintauchen als in einer britischen Stadt mit mineralreichen Quellen?
Wales

The North Wales Way – 4-tägige Reiseroute

Der North Wales Way führt über eine alte Handelsroute auf 120 Kilometern an der
Nordküste von Wales nach Anglesey. Die Trio der gewaltigen Bauwerke Beaumaris Castle, Caernarfon Castle und der ummauerten Burg Conwy Castle ist ein echter Blickfang auf der Strecke. Zusammen mit Harlech Castle bildet diese Gruppe aus riesigen Festungen aus dem 13. Jahrhundert eine UNESCO-Welterbestätte. Auf dieser Reiseroute haben Ihre Kunden außerdem Gelegenheit, die köstlichen und herrlich frischen Erzeugnisse aus Nordwales kennenzulernen, beispielsweise auf einer Angeltour oder bei einer Führung durch ein Weingut.
Wales

The Cambrian Way, Wales – 4-tägige Reiseroute

Der Cambrian Way führt von Norden nach Süden auf 185 Kilometern über die Bergrücken von Wales von einer Küste zur anderen. Er schlängelt sich durch zwei Nationalparks – Snowdonia und die Brecon Beacons – und dazwischen über die weiten, grün bewachsenen Anhöhen der Cambrian Mountains. Am nördlichen Ende der Strecke erwartet die Besucher die viktorianische Pracht von Llandudno, und an der Südseite liegt Cardiff, die Hauptstadt von Wales.
Wales

The Coastal Way, Wales – 4-tägige Reiseroute

Der Coastal Way führt auf 290 Kilometern die gesamte Cardigan Bay entlang – mit zerklüfteter Küstenlandschaft zur einen und eindrucksvollen Gebirgszügen zur anderen Seite. Eine wunderbare Landschaft, um Weine, Liköre und Craft Ale aus der Region zu verkosten und unter sachkundiger Anleitung regionale Produkte in der freien Natur zu ernten.
England

Bahnreisen – Tagesausflug nach Warwick

Die Grafschaft Warwickshire ist dafür berühmt, Geburtsstätte William Shakespeares zu sein. Besucher dieser Region mit ihren herrlich grünen, sanft gewellten Feldern und Wäldern, die für die ländlichen Gebiete Englands so typisch sind, stoßen überall auf historische Stätten und Burgen.
England

Manchester, Chester & The Lakes – 3-tägige Bahnreise

Bei Manchester denken viele sofort an Fußball. Verlässt man jedoch das pulsierende Leben der Stadt in Richtung Norden, liegt dort die hinreißend schöne Landschaft des Lake District. Und 40 Meilen südlich von Manchester laden die Straßen der historischen Innenstadt von Chester zum Bummeln ein. Diese drei so nah beieinander liegenden Reiseziele, die sich bei einem Besuch Nordenglands problemlos kombinieren lassen, sind ein echtes Kontrastprogramm, das man einfach gesehen haben muss.
England

Mikro-Urlaub in Bath and Bristol

Ein Mikro-Urlaub ist anders als andere Kurzreisen und bedeutet, sich vollkommen auf das Reiseziel einzulassen. Und wo könnte man besser eintauchen als in einer britischen Stadt mit mineralreichen Quellen?
England

Mikro-Urlaub – London kulinarisch erleben

A short break explores a city. A microgap feels it, tastes it, and sees it from a whole new perspective. Take a buzzing city. A melting pot of cultures and cuisines. And some of the best aerial views in the world. Welcome to a London microgap – a taste of London, and a taste for heights.
England

Historische Pubs & Brauereien in London – 3-tägige Reiseroute

Ein Besuch in den Pubs in London ist eine der besten Möglichkeiten, um mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt zu erfahren, britische Kultur hautnah zu erleben und Londoner kennenzulernen. Mit dieser Reiseroute bekommt man eine umfassende Kostprobe von der britischen Hauptstadt. Die Tour führt von den historischen Pubs der Docklands im Osten zu versteckten Kleinoden im Zentrum der Stadt und dann in den Londoner Westen zu einer der ältesten und beliebtesten Brauereien der Stadt. Unterwegs kommt das Sightseeing nicht zu kurz, denn einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt stehen mit auf dem Programm.
England

Bahnreisen – Tagesausflug nach Brighton

Brighton ist eine der spannendsten Städte an Großbritanniens Küste. Kulturgenuss, Einkaufsvergnügen und die herrliche Landschaft der South Downs sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt.
England

Tagesausflug von Manchester nach Liverpool

Liverpool ist ein attraktives Reiseziel für Fans der Beatles, Fußballbegeisterte, die Anfield sehen wollen – und für einen ausgedehnten Einkaufstrip. Die Zugfahrt von Manchester dauert nur 35 Minuten – ein perfekter Tagesausflug mit einem großen Kulturangebot.
England

London Craft Beer – 4-tägige Reiseroute

Die Londoner Craft Beer Szene boomt und in der gesamten britischen Hauptstadt gibt es mittlerweile eine große Zahl von Schankräumen und Brauereiführungen. Bei dieser Reiseroute werden die Besucher hinter die Kulissen von einigen der besten Mikrobrauereien geführt und haben die Gelegenheit, jene Braumeister zu treffen, die dabei sind, die Trinkgewohnheiten der Londoner zu verändern.